Erst das Abi - und dann "Party machen"

    Westfälische Rundschau (WR) und WAZ
    Mittwoch, 25. Juni 2003

    Erst das Abi - und dann "Party machen"

    (c) Bein

    Ob Mitschüler oder Lehrer, da wurde kein Unterschied gemacht. Die Abiturienten der EN-Gesamtschule hatten gestern vor den verschiedenen Zugängen zum Schulgelände Posten bezogen. Wer auf den Schulhof wollte, wurde nass gespritzt. Nachschub wurde aus mitgebrachten Behältern gezapft. Und im F-Gebäude, dem Domizil der Oberstufe, wird wohl kaum geregelter Unterricht möglich gewesen sein. Denn das Mobiliar hatten die Schulabgänger mit dem Abi-Zeugnis in der Tasche auf die Flure geräumt. Gegen 11 Uhr war auch für andere Klassen "Feierabend". Traditionell wurde "Party gemacht".

    Bild: Bein