Kraftvoll in den Beruf - Berufswahlsiegel 2010 geht an die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

Berufsbörse, Berufsexpertenabend, Praktika in verschiedenen Jahrgangsstufen und Berufsorientierungs-Module: Die vielfältigen Anstrengungen der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises der letzten Jahre wurden belohnt:

Die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule wurde am 8. Februar 2011 in einer Feierstunde in der SIHK zu Hagen mit dem Siegel „Berufswahlorientierte Schule 2010“ ausgezeichnet.

Das Berufswahlsiegel ist eine Auszeichnung, die bundesweit für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Berufswahlorientierung verliehen wird. Die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule freut sich, dass sie sich nunmehr für die Dauer von drei Jahren als SIEGEL-Schule bezeichnen darf. Nach diesem Zeitraum wird sie sich einem Rezertifizierungsverfahren stellen, um Kontinuität und Nachhaltigkeit ihrer Berufswahlorientierung zu beweisen. An dem Wettbewerb um das Siegel „Berufswahlorientierte Schule“ beteiligten sich in diesem Jahr 13 Schulen, wovon nur vier Schulen das Siegel erhielten.  Die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule macht es sich somit zur Aufgabe, die Qualität der Berufswahlorientierung kontinuierlich zu verbessern, mehr Transparenz zu schaffen und die Zusammenarbeit mit externen Partnern zu fördern.

Günter Ruschkowski

Didaktischer Leiter der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule