Willkommen an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises!

Hinweis: Kein Mensa-Essen am 29.09.2017

Am Freitag, 29.09.2017, sind die Küchenfrauen auf dem Betriebsausflug des EN-Kreises.

Deswegen fällt an diesem Tag das Essen in unserer Schulkantine aus.

Schülersprecherwahl 2017/18 - Die Kandidaten stellen sich vor

Liebe Schülerinnen und Schüler,

an dieser Stelle könnt ihr euch über die Kandidaten für die Schülersprecherwahl informieren, die ab dem 25.09.2017 bis zum 06.10.2017 gewählt werden können. Die Steckbriefe hängen darüber hinaus auch im V-Gebäude und in der F-Halle bei den Hausmeistern aus.

Schöne Grüße wünscht euch

Euer SV-Team!

Und hier stellen sich die drei Kandidaten noch jeweils in Bild und Schrift in Kurzform vor:

Molekularbiologie im Baylab

Am 7.09.17 besuchten 22 Schülerinnen und Schüler der Q2-Biologie-Grundkurse das Baylab Schülerlabor im Bayer Pharma Forschungszentrum in Wuppertal zu einem Molekulargenetischen Praktikum. U.a. wurde DNA aus Zwiebeln und Bakterien gewonnen, DNA geschnitten, mithilfe der Gelelektrophorese nachgewiesen und unter UV-Licht ausgewertet. Die Reinheit der Zwiebel- und Bakterien-DNA wurde mithilfe von Absorptionsspektren verdeutlicht.

 

Fotos

 

Erneuter Einsatz gegen Kinderarbeit - Wilhelm-Kraft Gesamtschule gewinnt bei Kindernothilfe-Kampagne

Auch im vergangenen Schuljahr haben sich die Schüler der Wilhelm-Kraft Gesamtschule in Sprockhövel für  Gleichaltrige eingesetzt und Spenden für arbeitende Kinder in Sambia gesammelt. Bei der Kindernothilfe-Kampagne „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“ belegten die Gesamtschüler den zweiten Platz: Für ihren Einsatz für Kinderrechte erhalten die engagierten Action!Kidz 350 Euro für die Schulkasse, bereitgestellt von der KD-Bank für Kirche und Diakonie.

300 € gewonnen

Für ihre Projektarbeiten zum Kreativ-Wettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ 2016/2017 der AOK haben die Schüler und Schülerinnen der jetzigen Klassen 8a, 8c und 8e kurz vor den Sommerferien jeweils 100€ für die Klassenkasse gewonnen.

Sommerferien 2017

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern, allen Mitarbeitern der Schule erholsame Ferien. Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns, wir warten mit Spannung auf das nächste Jahr: Die Umbaupläne der Schule sind fertig, die Containerstandorte auf und neben dem Schulgelände gefunden (Also keine Auslagerung nach Schwelm.) und die ersten Entwürfe für eine neue Aula liegen vor. Die Schulleitung

Mystery Shadow - am 20. Juni im Theaterraum

Mit den Möglichkeiten des Schattentheaters hat sich der Darstellen-&-Gestalten-Kurs des 7. Jahrgangs im 2. Halbjahr beschäftigt. Die verschiedenen Spielbereiche (auf dem Projektor, zwischen Projektor und Projektionsfläche, unmittelbar vor der Projektionsfläche und auf der dem Zuschauer zugewandten Seite der Leinwand) wurden ausprobiert. Es entstanden interessante Szenen, die am 20. Juni im Theaterraum vor einem interessierten Publikum aufgeführt wurden. Die Theaterdirektorin Natalie führte durch das Programm. Ansagen, Bühnenbau, Kostümgestaltung, Ton- und Lichttechnik u.v.m. wurden komplett von den Schülern und Schülerinnen des Kurses übernommen und kompetent durchgeführt. Die Bildergalerie zeigt viele unterschiedliche Möglichkeiten des Schattentheaters. Lassen Sie sich überraschen.

Busse nach der Zeugnisausgabe

Nach der Zeugnisausgabe in der 4. Stunde gibt es morgen auf mehreren Buslinien Einsatzbusse speziell für unsere Schule. Die VER bietet dazu eine Übersicht über die Einsatzbusse am 14.07.2017 für die Wilhelm-Karft-Gesamtschule an.

Mathematische Gestaltung des A-Gebäudes abgeschlossen

Die Klasse 5e hat ihre Gestaltungsarbeiten abgeschlossen. Beide Treppenaufgänge wurden in Regenbogenfarben mit den 1x1-Reihen beklebt, vier Böden an Türen mit Winkellinien und -größen versehen. Ein Teil der Klasse hat das Wilhelm-Kraft-Denkmal gereinigt und saniert.


Weitere Fotos

Siegerehrung im Schreibwettbewerb "Buchspringer"

Bereits im März fand der Aktionstag zum Welttag des Buches an WKGE statt. Die Autorin Mechthild Gläser hat den 6. Klassen aus ihrem Buch die Buchspringer vorgelesen. Es gab dann dazu einen Schreibwettbewerb für die Jahrgänge 5, 6, und 7 zum Thema: Du bist ein Buchspringer - springe in eine Geschichte und erzähle sie.

Seiten

Wilhelm-Kraft-Gesamtschule RSS abonnieren